• alt-icon
  • News

    Wissenswertes rund um Schaumstoff

Schallabsorber (6)

Was ist der Schallabsorptionsgrad?

Als Schallabsorptionsgrad a ist das Verhältnis von absorbierter zu auffallender Schallenergie definiert.
Bei vollständiger Reflexion ist a =0, bei vollständiger Absorption ist a =1.
Bei der Messung des Schallabsorptionsgrades im Hallraum nach DIN EN 20354 können infolge des Kanteneffektes auch Werte größer als 1 auftreten.
Da der Schallabsorptionsgrad frequenzabhängig ist, erfolgt die Messung in Terzbandbreite im Frequenzbereich 100 bis 5000 Hz.

weiterlesen ...

Ziele der akustischen Raumgestaltung sind heute klar definiert

In der immer stärker werdenden Beschallung von außen, gehören zur akustischen Raumgestaltung gänzlich unterschiedliche Aufgaben. Die Schallquelle soll über gute Abstrahlmöglichkeiten verfügen. Es muss eine geeignete Lenkung möglich sein. Die Verzögerung der ersten Reflexion muss schnell einsetzen und die optimale Gestaltung der Nachhallzeit und der Frequenzabhängigkeit ist leicht umsetzbar.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Klick auf "OK" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden düfen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen