• alt-icon
  • News

    Wissenswertes rund um Schaumstoff

Akustik-Schaumstoff verhilft zur optimalen Raumakustik

Eins wird immer klarer: Akustik-Schaumstoff übernimmt definitiv die Hauptaufgabe, in einem Raum den Schall zu dämmen oder zu dämpfen. Hierbei erhält man gezielt die Möglichkeit, die Geräuschkulisse eines Raumes nachhaltig zu verbessern bzw. zu optimieren.

Unser Schaumstoff zählt zur Gruppe der sogenannten porösen Absorber. Dazu gehören sämtliche porösen und faserartigen Materialien - wie sie schon häufig im Wohnbereich vorkommen - wie Textilien und Teppiche, und nicht zu vergessen spezielle Akustikputze. Absorber bewirken ja generell, dass die Schwingungen der Luftteilchen (Schall) mittels Materialstruktur gebremst werden - durch Reibung - und hierbei eine Umwandlung in Wärmeenergie erfolgt. Polyurethan bildet die Hauptgrundlage unserer Akustik-Schaumstoffe. Die hierbei unterschiedlichen Porengrößen bilden eine feinporige, heterogene Struktur, die in höchst komplexen Schaumvorgängen von PUR-Schäumen hergestellt wird. Durch die zahlreichen Schaumporen vergrößert sich die Oberfläche und verstärkt so die schalldämmende oder schalldämpfende Wirkung um ein Vielfaches. Um vielen Nutzern oder Anwendern die größte Angst zu nehmen: Die Verarbeitung von Akustik-Produkten ist nicht kompliziert und kann mit einfachen Standardwerkzeugen durchgeführt werden. Die in fast jedem Haushalt üblichen und standardmäßig vorhandenen Geräte, wie elektrische Küchenmesser, Teppichmesser oder Bandsägen, können verwendet werden, um die passenden Zuschnitte zu erzielen. Wir empfehlen für gerade Schnittkanten: Legen Sie sicherheitshalber eine Latte (Dachlatte oder Vierkantholz) unmittelbar an die die Platte aus Schaumstoff und schneiden Sie sodann sorgfältig hieran entlang. Anhand eines Probestücks können Sie prüfen, ob Ihr Schneidewerkzeug auch wirklich scharf genug ist und Sie eine gerade Schnittkante erhalten.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Klick auf "OK" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden düfen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen