• alt-icon
  • News

    Wissenswertes rund um Schaumstoff

Raumakustik: Noppenschaum Schallabsorber sind gefragter denn je

Grundsätzlich gilt: Beim Noppenschaumstoff wird die Schwingung der Luftteilchen durch die profilierte Oberfläche und die porige Struktur des Akustikschaums gebremst und hierbei in Wärmeenergie umgewandelt. Gerade der Noppenschaumstoff von Schaumstoffe Helgers zählt zu den klassischen Absorbern und ist auch äußerst vielseitig einsetzbar.

Der Absorptionsschaum erreicht – je nach Höhe - zwischen 400 und 1000Hz eine äußerst effektive Dämpfung. Dieser erzielt schon bei geringen Materialstärken hohe Absorptionswerte und ist durch sein breites Absorptionsspektrum einsetzbar in allen möglichen Gebieten, sowohl arbeitstechnisch als auch wohnraumtechnisch.
Akustik-Schaumstoff mit Noppenprofil
Der Einsatz von Noppenschaumstoff im Bereich Raumakustik ist heute gefragter denn je. Unsere Absorber werden aus speziellen Akustikschäumen gefertigt, die insbesondere beim Xenontest im Vergleich zu herkömmlichen Akustik-Schaumstoffen gemessen, erheblich höhere Farbumschlagzeiten aufweisen und somit wesentlich bessere Lichtalterungseigenschaften ihr Eigen nennen. Unter anderem findet dieser Akustikschaumstoff Anwendung in Lautsprechern, HIFI Räumen, Tonstudios, Proberäumen, Decken- und Wandverkleidungen usw. Dieser offenzellige Schaum ist in den Farben anthrazit, hellgrau, himbeerrot und orange erhältlich. Durch unterschiedliche Anordnungen, gibt es unterschiedliche Handhabungen, um die optische Darstellung zu verbessern. Insbesondere als vorteilshaft erweist sich die Anordnung der Absorber mit einer sogenannten Schattenfuge zwischen den einzelnen Platten. Der Abstand sollte mindestens 5 Zentimeter betragen. Sofern die Absorber nicht sichtbar, sondern verdeckt werden sollen, ist eine Verkleidung mittels unifarbigen, leinwandbindigen Akustikstoffen ideal. Nur die Umrahmung der vernähten Stoffbahnen mittels eines Vierkantholzes als Grundlage zur Stoffbefestigung ist hierzu von Nöten. Im Innern des Rahmens kann sodann der Noppenschaumstoff montiert werden. Eine Schattenfuge ist hierbei nicht erforderlich. Eine einfache Montage unserer Qualitätsprodukte kann u.a. völlig ohne Probleme durch Kleben oder Klemmen erfolgen und der Zuschnitt mit einem Cuttermesser ist auch ein Kinderspiel. Gerade im Bereich von Maschinenverkleidungen oder Motoren hat sich der Einsatz bewährt, genauso wie bei Maschinenabkapselungen, Motoren, elektronische Geräte, Maschinenräume, Motorenräume, schalldämmende Türen, usw.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok